St. Urbanus - kreuz + quer

Termine, Neuigkeiten und Interessantes aus der Pfarrei und den Gemeinden.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Login form

Karfreitag

Veröffentlicht von am in Gemeinde St. Josef-Scholven
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Updates abonnieren
  • Drucken

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi

Karfreitag 2013

Karfreitag 2013. Hier bei uns - zumindest äußerlich - Frieden. Doch fast überall auf der Welt: Krieg und Bürgerkrieg, ganz aktuell und blutig in Syrien und in Mali, ganz zu schweigen von den weiteren mörderischen Kriegsschauplätzen in Afrika und Asien. Menschen als Opfer von fanatischem Terror wie im Irak, in Afghanistan und in Pakistan, Menschen im Würgegriff rücksichtsloser politischer und wirtschaftlicher Interessen, wie jetzt in der Banken-und-Eurokrise - hilflos der Macht anderer ausgeliefert wie Jesus vor fast 2000 Jahren. Und bei uns? Hier in Gelsenkirchen und in ganz Deutschland gibt es immer noch erschreckend viele Arbeitslose und junge Menschen, die nach der Schule keinen Ausbildungsplatz finden, eine viel zu große Anzahl von Drogenabhängigen und sogenannten Straßenkindern. Wachsende soziale Ungerechtigkeit, die immer weiter auseinanderklaffende Schere zwischen Arm und Reich, auf der einen Seite Steuerbetrug und wachsende Gier nach immer mehr, auf der anderen Seite wachsende Kinder- und Altersarmut, immer mehr Menschen, die mit ihrem Arbeitseinkommen sich und ihre Familie nicht mehr ernähren können, - all das führt zu wachsender sozialer Spannung und Unruhe. Fairness, Anstand und Respekt vor dem Andersdenkenden in der politischen Auseinandersetzung sind in einem bedenklichen Maß zurückgegangen. Gewalttätige Auseinandersetzungen auf der Straße und an Schulen nehmen zu. Vielleicht können wir auf diesem Hintergrund noch einmal neu auf Jesus sehen, auf ihn und auf die anderen Handelnden in dem Drama seiner letzten Tage und Stunden. Ist das nur eine Geschichte von damals? Und wirklich nur die seine? Wir bringen unsere Klage vor Gott.

Lasst uns beten für die Schöpfung,
die du uns anvertraut hast,
die bedroht ist von Ausbeutung und Vergiftung;
für deine Gaben: für Wasser, Luft und Erde,
für alle Lebewesen: Pflanzen und Tiere
und für alle Menschen,
insbesondere für jene,
die auf unseren Schutz und unsere Hilfe besonders angewiesen sind.

Lasst uns beten für unsere Stadt Gelsenkirchen und alle Bürger, die hier leben und arbeiten; insbesondere für die Verantwortlichen in der Politik, in der Wirtschaft und in der Gewerkschaft;
für die Arbeiter und die Arbeitslosen;
für die Aussiedler, Kriegsflüchtlinge und Asylbewerber und für jene,
die sich nicht wohlfühlen können in unserer Mitte.

Lasst uns beten für diejenigen,
die für das Wohl der menschlichen Gemeinschaft arbeiten
in Kirche und Staat:
für den Bischof von Rom, Papst Franziskus,
für unsere deutschen Bischöfe,
besonders für unseren Bischof Franz-Josef Overbeck in Essen;
für die Patriarchen der orthodoxen Kirchen;
für die evangelischen Kirchenleitungen;
für die Politiker der Großmächte und unseres Heimatlandes.

Lasst uns beten für alle,
die an der Kirche leiden,
für jene, die als Kinder und Jugendliche misshandelt und missbraucht wurden,
für alle, deren Vertrauen in die Kirche
und ihre Amtsträger erschüttert ist,
aber auch für jene,
die die Folgen ihrer Schuld zu tragen haben.

Lasst uns beten für die Juden,
zu denen Gott, der Herr, zuerst gesprochen hat,
von denen unser Glaube stammt.
Lasst uns aber auch beten für alle,
die sich schuldig gemacht haben an Gottes auserwähltem Volk.

Lasst uns beten für alle, die sich zu unserer Gemeinde St. Josef und zu unserer Pfarrei St. Urbanus zählen;
für alle, die sich um den Glauben bemühen;
für jene, die sich auf den Empfang der Sakramente vorbereiten: auf Taufe, Firmung und Eucharistie;
für alle, die sich in unseren Gemeinden in der Ehe einander anvertrauen.
Beten wollen wir auch für die Eheleute, 
die an sich und ihrer Liebe gescheitert sind.
Wir wollen beten für alle Menschen,
die sich von Gemeinde und Kirche abgewendet haben.

a1sx2_Thumbnail1_Karfreitag-2.jpg a1sx2_Thumbnail1_Karfreitag-3.jpg

 Fotos Michael Volmert

 

 

Stichwörter

Ostern Kinder Erstkommunion Gemeinde St. Michael Maiandacht Musik Kunst Bistum Versöhnung Kinderfest Sakramente Einführung Basar Gemeinde St. Barbara Pfadfinder Kirchenmusik Litur St. Konrad Aktuelles Gemeindebüro Advent Taufe Veranstaltungen Kindergarten Gemeinde St. Josef-Scholven Männerkreis Messfeiern Krankensalbung Vortrag Fasten Facebook Gemeinde St. Urbanus Morgengebet Verwaltung jugendmesse Gemeinde Herz Jesu Mission Termine Gesprächsabend Zukunftsbild Männer Caritas Ministranten Patronatsfest Palmsonntag Öffnungszeiten Karwoche Michaelshaus Verbände Schülercafè Sternsinger Begegnung in den Gemeinden Gottesdienst Nikolaus Firmung Dialog Familie Feiern Büchermarkt Gesamtpfarrei St. Urbanus Politik Trauer Tauferneuerung Weihnachten Bischofsweihe Pfarrgemeinderat Orgel Kommunionkinder Flüchtlinge Heilig Geist Sitzung St. Michael Pastoral Diskussion Kirche verkauf Offene Kirche Ferienfreizeit Bußgottesdienst Gemeindeleitung Spiritualtität Konzert Pastoralteam Erntedank Messdiener Beichte St. Josef Pfarrfest Stellenangebot Gemeindevertretung Gemeinderat Tod Gemeindeausschuss Gottesdienstordnung kfd Ferien Spende Ameland Änderung Kino KiTa Jubiläum Meditation Gemeindefest Neujahrsempfang Jugend Glaube Liturgie Schule Fastenzeit Anbetung KAB Neues Gotteslob Gottesdienste Chor Heilige Rückblick Katechese St. Ludgerus Gemeinde St. Pius Bibel Senioren Cafeteria Exerzitien Gemeinde St. Mariä-Himmelfahrt Maria Fortbildung KjG Gemeinde St. Ludgerus JuHU Sieben-Schmerzen-Kapelle Frauen Misereor Frau verabschiedung Ewiges Gebet Vesper Fotos Ökumene

So geht es:

calendar-next Wenn Sie auf den Link: WEITERLESEN klicken, wird der gesamte Artikel geöffnet.
toolbar-home  Über das "Häuschen" gelangen Sie zu allen Artikeln der Gesamtpfarrei. 
toolbar-categories  Die "Mappe" zeigt alle Kategorien an. 
toolbar-tags  Sie können auch über die angezeigten "Tags" = Stichwörter (das sind die kleinen Schildchen unter den Artikeln) direkt die Artikel mit dem jeweiligen Stichwort anwählen.
toolbar-search-button Natürlich funktioniert auch die Suche nach jedem Stichwort  durch Eingabe des Wortes in das Suchfeld neben der Lupe.

Ich suche: